Herausgeber/-in Hartmut Frank
Herausgeber/-in Karin Lelonek
Herausgeber/-in Ullrich Schwarz

Peter Behrens
»Zeitloses und Zeitbewegtes«
Aufsätze, Vorträge, Gespräche 1900-1938

Schriftenreihe des Hamburgischen Architekturarchivs, Bd. 29
1.152 Seiten
320 Abbildungen, davon 100 ganzseitige Werkdarstellungen
Hardcover mit Fadenheftung
Format 14,5 x 23,2 cm
»Auszeichnung der Stiftung Buchkunst: Eines der 25 schönsten Bücher 2016«
ISBN 10: 3-86218-032-8
ISBN 13: 978-3-86218-032-5
79.00 €
Juli 2015
in den Warenkorb


Peter Behrens (1868-1940) ist ohne Zweifel einer der bedeutendsten europäischen Meister der Moderne. Nach Anfängen als Maler wird er um 1900 schnell zu einem Protagonisten der Kunstgewerbereform und des Deutschen Werkbundes. Seine Arbeit als Chefgestalter der AEG vereinigt erstmals Graphik, Objektdesign und Architektur zu einem corporate design.
ausführliche Informationen